Familien-Lángos-Tag

Ein Genuss für die ganze Familie.

 

Wer kennt ihn nicht, den verführerischen Duft auf den Volksfesten. 

Lángos, wie der Name schon vermuten lässt, kommt aus Ungarn.

Bei uns wird das Lángos leider nur auf Straßen- und Volksfesten angeboten.

 

 Knusprig, deftig und herzhaft

 

Lángos sind Fladen aus einem weichen Hefeteig, die schwimmend in Öl über dem Lagerfeuer ausgebacken werden. 

Die fertigen Teigfladen werden sofort nach dem Herausbacken, auf einer Seite mit Knoblauchöl bestrichen. Darauf verteilt man eine Schicht aus Sauerrahm und geriebenen Käse.

Was den Belag angeht, sind keinen Grenzen gesetzt -  Feldsalat, Rucola, Feta, Zwiebeln und Kräuter. Man kann sie auch mit  Apfelmus, Zimt und Zucker essen.

Wer sie einmal gegessen hat, wird sie lieben. 

 

Termin:          02.10.2021     10.00 Uhr - ca. 14.00 Uhr 

Preis:               30.-€      pro Familie, 1 Apfel und 1 Karotte, gerne auch altes Brot.

 

 Ausrüstung:

  • Wetter abhängige Kleidung, die auch dreckig werden darf
  • eine kleine Brotzeit, Trinkflasche (Trinken kann am Hof nachgefüllt werden), Picknickdecke

Bitte haben Sie Verständnis, dass wegen der Coronakrise und damit verbundenen Hygienevorschriften bestimmte Einschränkungen auf unserem Hof vorgegeben sind.

 

Sämtliche Veranstaltungen können wegen Corona nur unter Vorbehalt reserviert werden.

 

Danke für Ihr Verständnis - bleiben Sie gesund